TSV Fischach  D - Jugend (U13)

Spielgemeinschaft SpVgg Langenneufnach und VfB Mickhausen


Team 2018/19

 

Balint Simon

Sorkh-Habi Omid

Simon, Lukas

Meier Finn

Gaxherri Leonhard

Staude Luca

Rindle Emma

Nitzer Maya

Lex Maximilian

Peter Gader

Hörwick Leo

Reiter Lucas

Gwizdala Oliwier

Spandl Noah

Müller Niklas

 

 

Trainer

Ralf Heggenstaller

Mobil: 0160-93735121

 

Co-Trainer

Steffen Wünscher

Mobil: 0173-3610200

 



 

Bericht Punktspiel beim SSV Anhausen am 31.03.19

 

 

 

Zum ersten Punktspiel der Rückrunde trat der TSV Fischach am Sonntag in Anhausen an. Ohne Auswechselspieler wurde es das erwartet schwere Spiel. In der ersten Halbzeit war es noch ziemlich ausgeglichen. Doch rutschten dem Ersatztorwart in der 10 und 20 min unglücklicherweise durch stramme Schüsse das Leder durch die Hände. In der letzten Aktion der ersten Hälfte konnte jedoch der wichtige Anschlusstreffer durch Lukas Simon erzielt werden. So ging es mit der knappen Führung der Heimmannschaft in den Pausentee. Doch schon kurz nach Wiederanpfiff kam der SSV besser aus der Kabine und konnten ihre Führung in der 37 min ausbauen. Doch die Fischacher spielten unbeeindruckt weiter und konnten sich sehr gute Chancen erspielen. So fiel auch in der 39 min der Anschlusstreffer wiederum durch Lukas Simon. Das Spiel lief auf Augenhöhe weiter, doch durch etwas Glück und einige sehr gute Paraden des gegnerischen Torwarts fielen keine Tore mehr auf Seite der Fischacher. Nun machte sich zusehends die fehlenden Ersatzspieler bemerkbar und so konnte die Abwehr der Roten nur noch in der 48, 57 und 59 min den Ball aus unserem Netz holen.

 

Trotz Meinung der Trainer zu hoch ausgefallen Niederlage war es ein gutes Spiel der Fischacher Kids, die mit etwas Glück und Kaltschnäuzigkeit durchaus das ein oder andere Tor erzielen hätten können.

 

 

Bericht Testspiel beim TSV Balzhausen am 22.03.19

 

Zum Testspiel trafen sich am Freitag abend eine D1/2 Mannschaft des TSV Balzhausen und die D1 des TSV Fischach zu einem Testspiel. Die erste Halbzeit ging klar an die Heimmannschaft, die viele chanchen hatten, aber nicht einnetzen konnten. Die Roten taten sich schwer, kamen aber immer besser ins Spiel. Die zweite Hälfte konnten sich die Gäste gut in Szene setzten und waren deswegen leicht überlegen. Durch gutes Zusammenspiel und Kampf um den Ball konnten sie in der 37, 44, 53 durch einen lupenreinen Hattrick durch Lukas Simon das Spiel für sich entscheiden.

 

Sehr gut Jungs.

 


Trainingszeiten

Montag      18:00 - 19:30

Mittwoch   18:00 - 19:30

 

Aktuelle Ergebnisse

News

Galerie



U13 D-Jugend ist Meister 2017/18



Team 2017/18

 

Zimmer Dominik

Schneider Leo
Rost Tim
Jonas Vogg
Bauer Hannah
Domberger Moritz
Fischer, David
Lugert Niklas
Mikulasch  Maximilian
Floegel  Laurenz
Ortler Sebastian
Hahn Elias
Bauer David
Scherer Tim

 

Trainer

Stefan Spangenberger

 

 

Co-Trainer

Christian Scherer