NEWS

FC Augsburg (U12)  ist Turniersieger beim 11.Topstar Junior Cup 2019

 

1.Platz  FC Augsburg 

2.Platz  1.FC Nürnberg 

3.Platz  TSV1860 München 

 

 Folgende Vereine  sind im Teilnehmerfeld.

 

TSV Fischach 1 (U13) + 2 (U12), 1. FC Nürnberg (U12), FC Augsburg (U12), SSV Ulm 1846 (U12), TSV 1860 München (U12), SV Stuttgarter Kickers (U12), SV Sandhausen (U12), TSV Dinkelscherben (U13), JFG Schmuttertal (U13), TSV Diedorf (U13), TSG Stadtbergen (U13), JFG Singoldtal (U13), TSV Leitershofen (U13), Austria Lustenau (U13), FC Königsbrunn (U13).

 

Spielplan mit allen Ergebnissen unter folgendem Link 

Download
D-Junioren Topstar Cup mit allen Ergebni
Adobe Acrobat Dokument 807.7 KB

11. Topstar Juniorcup mit großen Erfolg – 1800.-€ zugunsten der Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“

 

Nun ist auch der 11. Topstar Juniorcup Geschichte. Spannende Spieltage , herausragende Spiele der vielen Bundesliga Nachwuchskicker und auch der vielen regionalen Mannschaften sorgten für eine tolle Stimmung in der Staudenlandhalle in Fischach. Am Ende konnte der 1. Abteilungsleiter Dirk Weber und Gesamtjugendleiter Wolfgang Hutterer einen Scheck von 1800.-€ zugunsten der Michael Wagner Stiftung  „Kinderlachen“ übergeben.

 

 


 

Für ein erfolgreiches Jugendturnier wie den Topstar Junior Cup in der Staudenlandhalle in Fischach braucht es viele unterstützende Hände.   Nach unserem Motto:  Ein Verein – Eine Leidenschaft

 


11. Topstar Junior-Cup der D - Junioren (U13)                         19.01.19 - 20.01.19

Michael Thurk besucht den 11. Topstarcup der U13 Junioren in Fischach.

 

Der erste Spieltag beim 11. Topstarcup ist vollendet. Die Nachwuchskicker

überzeugten uns mit spannenden und torreichen Spielen.

Wir freuen uns auf die Finalrunde morgen.

 

 

Ergebnisse unter: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1537914856


Fischacher AH  holt   3. Platz in Thannhausen

Mit einem überraschenden Erfolg ist die AH-Mannschaft des TSV Fischach ins neue Jahr gestartet. Beim gut besetzten Turnier in Thannhausen belegte die Oldies den 3. Platz. Hätte man im Halbfinale die bisherige Turnierleistung abgerufen, wäre sogar eine Finalteilnahme möglich gewesen.
Die gut gemischte Mannschaft aus alten Haudegen und jungen AH-Nachwuchskräften startete vielversprechend ins Turnier und gewann das erste Spiel gegen Zusmarshausen souverän mit 3:1. Leider ging das zweite Spiel gegen die wohl beste Turniermannschaft aus Anhausen trotz zweimaliger Führung mit 2:3 verloren. Im abschließenden Gruppenspiel gegen die TSG Thannhausen musste ein Sieg her, um das Halbfinale zu erreichen. Die Stauden-Oldies zeigten hierbei eine taktisch und spielerisch tolle Leistung und siegten verdient mit 3:2. Im Halbfinale scheiterte die Staudenelf dann aber aufgrund der schlechtesten Turnierleitung gegen den späteren Turniersieger aus Türkheim. Fischach fand nie richtig ins Spiel und unterlag am Ende mit 0:2. Im abschließenden Spiel um Platz 3 gegen den überraschend gescheiterten Turnierfavoriten SSV Anhausen sahen die Zuschauer dann das wohl beste Spiel des Turniers. Lange sah Anhausen wie der sichere Sieger aus und führte zwischenzeitlich mit drei Toren. Doch das Team gab sich nicht auf uns erzielte in den letzten 30 Sekunden noch zwei Treffer zum verdienten 6:6-Ausgleich. In beidseitigem Einvernehmen verzichteten die Teams auf ein Sechsmeterschießen, weshalb es zwei dritte Plätze gab.
Aufstellung:
Elmar Geldhauser, Sebastian Kaiser, Roland Simon, Wolfgang der Edle, Thomas Walter, Dominik Schubert, Winfried Rindle, Benedikt Ziegelmeier.
 
Statistik:
TSV Fischach - TSV Zusmarshausen 3:1, Tore: Walter, Ziegelmeier, Kaiser
TSV Fischach - SSV Anhausen 2:2, Tore: Schubert (2)
TSV Fischach - TSG Thannhausen 3:2, Tore: Kaiser, Schubert (2)
 
Halbfinale: TSV Fischach - SVS Türkheim 0:2
 
Spiel um Platz 3: TSV Fischach - SSV Anhausen 6:6, Tore: Ziegelmeier, Rindle, Walter (2), Schubert (2)
 
HINWEIS:
Am Freitag, 25. Januar veranstaltet der TSV Fischach ein eigenes AH-Turnier. Zum Budenzauber der Oldies treten folgende Teams an:
TSV Fischach, TSV Ustersbach, SSV Margertshausen, VfL Westendorf, SSV Anhausen, TSV Zusmarshausen. Turnierbeginn ist um 18:30 Uhr. Gespielt wird mit Rundum-Bande nach alten Hallenregeln. Die Oldies würden sich über Unterstützung und Zuschauer freuen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

Sommer Camp beim TSV Fischach

Auch 2019 wird es ein Sommercamp beim TSV Fischach geben.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Termin: 12.08. - 16.08.19

 

 

- tägliches Training und Betreuung

- inkl. Mittagessen und isotonische Getränke

- Training in kleinen Gruppen (max 12 Kinder pro Trainer)

- Preis 189 €

 

 

 

Download
Info Feriencamp
Einladung_Eltern_Fischach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 797.6 KB
Download
Anmeldeformular
spielmacher-anmeldebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.4 KB


FC Augsburg gewinnt B-Junioren Topstar Cup im Elfmeterschießen

 Folgende Vereine  sind im Teilnehmerfeld.

 

TSV Fischach (U17), 1. FC Nürnberg (U15), FC Augsburg (U15), TSV 1860 München (U15), SV Stuttgarter Kickers (U15), ASV Neumarkt (U15), FC Stätzling (U15), TSV Haunstetten (U15), SpVgg Unterhaching (U15), FC Memmingen (U15).

 

Spielplan mit allen Ergebnissen unter folgendem Link 

Download
B-Junioren Topstar Cup mit allen Ergebni
Adobe Acrobat Dokument 403.5 KB

TSV 1860 München (U10) Turniersieger beim Topstar Junior Cup 2018

1.Platz  TSV1860 München

2.Platz   SK Rapid Wien

3.Platz   Red Bull Salzburg